Redaktion: Detail

Weg bereitet für die ersten Anlagen in Österreich

Weg bereitet für die ersten Anlagen in Österreich

Die Nahwärme Liesingtal GmbH, mit Geschäftsführer Alfred Sumann, betreibt in St. Michael bei Leoben ein Biomasseheizwerk zur Wärmeversorgung der Marktgemeinde. 

Zur Deckung des steigenden Wärmebedarfs sowie zur Abdeckung der Grundlast wurde eine Erweiterung des Biomasseheizwerkes mittels hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung auf Basis von Pellets-Holzvergasern geplant. Installiert werden 3 Burkhardt Holzvergaser mit einer Gesamtleistung von 495 kWel und 780 kWth. Durch den hohen elektrischen Wirkungsgrad von 30 % sowie den hohen Gesamtwirkungsgrad eignen sich diese Anlagen hervorragend zur wirtschaftlichen Erzeugung von Strom und Wärme. Die Nahwärme Liesingtal hat nun vom Land Steiermark die Anerkennung als Ökostromanlage auf Basis von Pellets aus fester Biomasse erhalten.

Diese 3 Burkhardt Pellet-Holzvergaser sind die ersten Burkhardt Anlagen in Österreich welche die Anerkennung als Ökostromanlage erhalten haben.