Redaktion: Detail

Gestufter Holzvergaser V5.90

Derzeit arbeiten wir intensiv an einem mehrstufigen Holzvergaser, der die Leistung je nach Bedarf modulieren kann. Das abgewandelte Verfahren erlaubt zusätzlich eine höhere Bandbreite an Pelletsqualitäten, die nicht zwingend die höchste Qualitätsstufe, wie beim Holzvergaser V3.90 aufweisen müssen. Weiterführend könnte sogar mit weiteren Modifizierungen der Betrieb mit Holz-Hackschnitzel denkbar sein. Die Entwicklung steht hier jedoch noch ganz am Anfang. Die geänderte Bauweise des Reaktors führt zu keiner Ascheansammlung und somit zu vereinfachten und kürzeren Wartungsarbeiten. Das System befindet sich noch in der Entwicklungs- und Optimierungsphase. Testanlagen laufen jedoch schon unter realen Bedingungen.